abbrechen

...liebe Erstklässler!

Am vergangenen Samstag wurden ca. 40 neue Mädchen und Jungen an unserer Schule eingeschult. Auch in diesem Jahr konnte die Einschulungsfeier unter freiem Himmel stattfinden. Zu Beginn begrüßte Frau Häßlein alle Kinder, ihre Eltern, Familien und Freunde. Anschließend führte die Klasse 4a ein kleines Theaterstück auf. Die Aufregung bei den Kindern sank dann endlich, nachdem sie mit ihren Lehrern, Herrn Düker und Frau Wedekind, in ihre Klassenräume gehen durften. In der Zwischenzeit konnten sich die Familien bei Kaffee und Kuchen etwas stärken und somit die Wartezeit verkürzen. Hierfür möchten wir uns noch einmal ganz herzlich bei allen Beteiligten, insbesondere dem Förderverein, für die Bewirtung bedanken. Wir wünschen allen neuen Schülerinnen und Schülern einen guten Start an unserer Schule und freuen uns auf spannende und erlebnisreiche vier Jahre mit ihnen.

I. Name und Anschrift des Verantwortlichen

GS Hoffmann von Fallersleben
Thorner Str. 2
30659 Hannover
Tel: 0511 - 16848262
Fax: 0511 -16848464
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

vertreten durch
Schulleiterin Ute Häßlein

II. Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist:

Marc Düker

GS Hoffmann von Fallersleben
Thorner Str. 2
30659 Hannover
Tel: 0511 - 16848262
Fax: 0511 -16848464
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

III. Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Folgende Daten werden hierbei erhoben:
Datum und Uhrzeit des Zugriffes
Die IP-Adresse des Nutzers
Die Betriebssystemversion des Nutzers
Die Browsertyp des Nutzers
Die vom Nutzer aufgerufene Seite

Die Daten werden in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt. Zweck der Datenspeicherung ist die technische Optimierung unserer Internetseite. Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten ist Art. 6 Abs.1 lit.f DSGVO.

Die Daten werden für zwei Monate gespeichert, sie werden lediglich statistisch ausgewertet.

IV. Verwendung von Cookies

Beim Aufruf unserer Seiten wird ein Session-Cookie gesetzt, das die Identität der Browser-Sitzung auf Ihrem Rechner festhält und nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrem Rechner gelöscht wird. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von Ihrem Browser auf Ihrem Rechner gespeichert wird. Die Verwendung des Session-Cookies erfolgt aus technischen Gründen und dient der Optimierung der Darstellung unserer Seiten in Ihrem Browser. Diese Information steht in späteren Browser-Sitzungen nicht mehr zur Verfügung.

Die durch diese Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich. Diese bestehen in einer technischen Optimierung der Bereitstellung unserer Internetseite.

Es besteht die Möglichkeit, den Browser so einzustellen, dass keine Cookies gespeichert werden. In diesem Fall besteht allerdings die Möglichkeit, dass Sie nicht den vollen Funktionsumfang unserer Internetseiten nutzen können.

V. Speicherung personenbezogener Daten bei Kontaktaufnahme

Sofern Sie per E-Mail den Kontakt mit uns aufnehmen, werden die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Diese Daten werden für Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens und der Kontaktaufnahme mit Ihnen gespeichert.

Die Löschung der Daten erfolgt, sobald deren Speicherung für die Bearbeitung Ihres Anliegens nicht mehr erforderlich ist.

VI. Betroffenenrechte

Sie können folgende Rechte geltend machen:

Auskunft/ Akteneinsicht

Gem. Art. 15 DSGVO haben Sie das Recht, Auskunft bzw. Akteneinsicht über die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu erhalten.

Berichtigung

Sind bei uns gespeicherte personenbezogene Daten unrichtig oder unvollständig, haben Sie gem. Art. 16 DSGVO das Recht, diese berichtigen bzw. vervollständigen zu lassen.

Löschung

Art. 17 DSGVO normiert das Recht auf Löschung personenbezogener Daten. Dieses Recht steht Ihnen insbesondere dann zu, wenn die Speicherung der personenbezogenen Daten zur Erfüllung unserer gesetzlichen Aufgaben nicht mehr erforderlich ist oder Sie Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen haben.

Einschränkung der Verarbeitung

Gem. Art. 18 DSGVO können Sie die Einschränkung der personenbezogenen Daten verlangen, wenn
die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird
die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen
wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen
oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben

Widerspruch

Sie können bei Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, ein Widerspruchsrecht geltend machen. Gem. Art. 21 DSGVO ist jedoch zu berücksichtigten, ob schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vorliegen oder die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Datenübertragbarkeit

Ist die Verarbeitung Ihrer Daten mit Hilfe eines automatisierten Verfahrens erfolgt, haben Sie gem. Art. 20 DSGVO das Recht, die Daten in einem gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und an eine andere Schule zu übermitteln bzw. durch uns übermitteln zu lassen.

Widerruf der Einwilligung

Sie haben gem. Art. 7 Absatz 3 DSGVO das Recht, uns erteilte Einwilligungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Beschwerde

Art. 77 DSGVO normiert ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen, Prinzenstraße 5, 30159 Hannover. E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Kollegium der Hoffmann von Fallersleben Grundschule wünscht allen Kindern, Eltern, Geschwistern, Großeltern, Verwandten und Freunden ein frohes und gesundes neues Jahr. Wir freuen uns auf spannende und ereignisreiche Schultage in den kommenden Wochen und Monaten.

  • adventssingen17_001

Simple Image Gallery Extended

Auch in diesem Jahr fand an jedem Montag nach einem Adventssonntag unser traditionelles Adventssingen in der Sporthalle statt. In der ersten Stunde trifft sich die gesamte Schule und singt nicht nur gemeinsam Weihnachtslieder, sondern darf auch kleinen Theaterstücken, musikalischen Solodarbietungen auf dem Klavier, der Geige oder der Flöte sowie weihnachtlichen Gedichten lauschen.


Unter dem Thema "Forschen" haben sich die Klassen bzw. Jahrgänge auf verschiedene spannende Themen geeinigt und 4 Tage dazu Projektunterricht durchgeführt.
Im folgenden Abschnitt stellen sich die einzelnen Projekte vor.

Klasse 1a - Rund um den Frühling
Mit viel Freude hat die Klasse 1a sich mit dem Thema "Rund um den Frühling" beschäftigt. Die Kinder haben Frühblüher kennengelernt und Blumenzwiebeln untersucht. Bei einem Ausflug in den Wald und auf die Wiese haben sie Bärlauch, Buschwindröschen und Löwenzahn entdeckt.

Klasse 1b - Wasser und Farben
Das Thema in der 1b war Wasser. Wir haben untersucht wie wasserlösliche Farbe auf einem Filterpapier auf Wasser reagiert und haben festgestellt, dass sich helle Farben schneller 'bewegen'. 
Erbsen, die in einen Plastikbecher mit Gips gegeben werden, können diesen sprengen, weil sie sich mit Wasser voll saugen und größer werden.  
Was löst sich schneller in Wasser auf, Salz oder Zucker? Und was bleibt übrig, wenn man das Salzwasser und das Zuckerwasser verdampft?  
  
Klasse 1c - Rund um den Frühling und gesunde Ernährung
  • PW16Klasse1c_001

Simple Image Gallery Extended










 
Klasse 2a - Sinne und Sinnesorgane
In der diesjährigen Projektwoche drehte sich in unserer Klasse alles um das Thema Sinne und Sinnesorgane. Dazu erforschten wir zuerst die menschlichen Sinnesorgane und lernten viele Dinge. Später stellten wir an verschiedenen Stationen zum Sehen, Hören, Fühlen, Schmecken und Riechen unsere Sinne auf die Probe. Am Ende fassten wir unser gesammeltes Wissen aus den Experimenten in unserer Mappe zusammen.



Klasse 2b und 2c - Luft
Wer bin ich?
Du kannst mich nicht sehen.
Du kannst mich nicht hören.
Du kannst mich nicht riechen.
Du kannst mich nicht anfassen.
Aber du brauchst mich doch.
Dass Luft nicht „nichts“ ist haben wir gemeinsam an diesen vier Tagen erlebt. Die Kinder der 2c haben viele Versuche zum Thema durchgeführt und waren als Forscher fleißig tätig. Der Rückstoß ließ eine Luftballonrakete und Autos durch den Klassenraum und die Turnhalle sausen. Die Luft bremste selbst gebastelte Fallschirme und ließ sie leicht zu Boden gleiten. Auch der Regenschirm vorm Körper bremste uns beim Laufen. Ähnlich wie beim Luftkissenboot ließen wir eine Luftkissenplatte über dem glatten Tisch schweben.
Jedes Kind baute sich einen Windsegler und ließ ihn in der Turnhalle mit anderen Seglern um die Wette fahren. Gummibärchen tauchten in ihrem „Boot“ auf den Boden des Wasserbehälters, ohne nass zu werden. Kaum zu glauben! Und echte Forscher trugen ihre Beobachtungen in ihr Forscherheft ein und fanden auch Erklärungen. Rundum ein tolles Projektthema, das allen sehr viel Spaß gemacht hat.

Klasse 3a und 3b - Treibstoff für unseren Körper!?

Im Sachunterricht haben wir gelernt, welche "Treibstoffe" unser Körper benötigt, damit wir uns bewegen, laufen, atmen und lernen können. Diese Energie erhält unser Körper durch die Nahrung, die wir täglich zu uns nehmen.
Die Nahrung besteht aus verschiedenen Bausteinen wie Eiweiße, Kohlenhydrate, Fette, Vitamine, Mineralstoffe, Wasser, die wichtig für unseren Körper sind. Die Projektwoche bot die Möglichkeit, etwas "in die Tiefe" zu gehen und Antworten auf viele Fragen, die uns beschäftigten, zu finden. Unter Berücksichtigung folgender Fragen nahmen wir nun unsere Lebensmittel und Getränke in dieser Woche "genauer unter die Lupe".
Wie erfahren wir eigentlich, welche und wie viele "Bausteine" sich in unserer Nahrung befinden? Gibt es Stoffe in der Nahrung, die für unseren Körper gar keine Bedeutung haben, die wir aber tagtäglich durch den Verzehr der Produkte zu uns nehmen? Was sind eigentlich Emulgatoren und warum werden sie in der Lebensmittelindustrie eingesetzt? Was verbirgt sich bei unseren Getränken hinter der Verkehrsbezeichnung Fruchtsaft, Fruchtnektar, Limonade und Fruchtsaftgetränk?
So studierten die Kinder am 1. Tag unseres Projektes die Zutatenlisten und Nährwerttabellen vieler Lebensmittel. Durch "Fettproben" und eindrucksvolle Demonstrationen wurde der Fett- und Zuckergehalt einiger, beliebter Produkte aufgezeigt. Um den Zucker- und Fettgehalt zu reduzieren und um "Zusatzstoffe" in der Nahrung zu umgehen, gibt es die Möglichkeit, auf Bioprodukte umzusteigen oder aber Lebensmittel selbst herzustellen. Am 2. Tag wurden Vollkornbrötchen gebacken und Butter hergestellt. Den Kindern schmeckte es prima und im Nu war alles "verputzt". Schwerpunkt des 3. Projekttages war eine Getränkeverkostung. Hier waren die Sinne gefragt! Nach Aussehen, Geruch und Geschmack überprüften und verglichen die Kinder vier Getränke (Fruchtsaft, Fruchtnektar, Limonade und Fruchtsaftgetränk). Natürlich wurden auch hier die Inhaltsstoffe eingehend studiert! Trotz des "Wassers von oben und von unten" bekam am 4. Tag keiner "kalte Füße" ...und wir machten uns auf den Weg nach Laatzen. Der "feucht-fröhliche" Ausflug in den "Park der Sinne" war ein toller Abschluss dieser schönen Projektwoche.

Klasse 4a, 4b und 4c - Strom
Klasse 4c
Die Kinder haben jede Menge über Strom erfahren, zum Thema Strom geforscht und dann ein Traumzimmer gebastelt mit integriertem Licht, welches sich an- und ausschalten lässt, wir hatten einen Zitterdraht und zwei Kinder aus der 4a, die uns den kleinsten Motor vorgestellt hatten.  Wir hatten riesig viel Spaß!!
Liebe Eltern!
Die Terminübersicht wurde aktualisiert!
Informieren Sie sich gerne!
Ihr Schulteam der HvF

Land Niedersachsen

(Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes)
Das Land Niedersachsen ist eine juristische Person des öffentlichen Rechts
vertreten durch

Ute Häßlein (Rektorin)

GS Hoffmann von Fallersleben
Thorner Str. 2
30659 Hannover
Tel: 0511 - 16848262
Fax: 0511 -16848464
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ansprechpartner für die Homepage: K.Heuer

Technische Realisierung

Florian Kreutz

Haftungsausschluss

1. Inhalte des Onlineangebotes

Die Inhalte der Domain www.grobuki.de sind für die Verlässliche Grundschule Groß-Buchholzer Kirchweg in Hannover erstellt. Zum Zeitpunkt der Erstellung und Bearbeitung der Artikel wurde und wird von den Verfassern sicher gestellt, dass ausschließlich kinder- und jugendgerechte Inhalte verwendet wurden und werden.

Wir übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit oder Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen uns, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.

2. Urheberrechte

Das Urheberrecht von Artikeln und Fotos, die unter der Domain grobuki.de veröffentlicht sind, liegt beim jeweiligen Autor bzw. Fotografen. Die Veröffentlichung ist in Absprache und mit Einwilligung des Urhebers geschehen.

Alle Bilder und Informationstexte sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne unsere ausdrückliche Genehmigung weder kopiert, verändert oder anderweitig verwendet werden. Die Verwendung unserer Seiten auf fremden Internetseiten, z.B. in Frames, ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung erlaubt. Jegliche Vervielfältigung oder Weiterverbreitung in anderen Medien als Ganzes oder in Teilen bedarf unserer ausdrücklichen Zustimmung. Alle Logos und Markenzeichen unterliegen dem Copyright ihrer jeweiligen Eigentümer.

3. Verweise und Links

Da wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte fremder Internetseiten haben, zu denen wir direkt oder indirekt auf unseren Seiten verweisen (sogenannte "Links"), distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten der gelinkten Seiten auf unserer Homepage und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Wir übernehmen für die Inhalte der externen Seiten keine Haftung. Zum Zeitpunkt der Linksetzung haben wir die Inhalte überprüft. Sollten Sie einen defekten Link oder einen Link zu rechtswidrigen Seiten entdecken, bitten wir Sie, uns das per eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder ggf. telefonisch mitzuteilen.

Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage angebrachten Links.

Verlinkungen auf unsere Seiten sind grundsätzlich erwünscht.

4. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.