abbrechen
Sonntag, 18. März 2012

Schulalltag

 
Unterrichtszeiten

Offener Anfang: 08.00 - 08.20 Uhr
1. Stunde: 08.20 - 09.05 Uhr
2. Stunde: 09.10 - 09.55 Uhr
Gem. Frühstück: 09.55 - 10.05 Uhr
Pause: 10.05 - 10.25 Uhr
3. Stunde: 10.25 - 11.10 Uhr
4. Stunde 11.15 - 12.00 Uhr
Pause: 12.00 - 12.15 Uhr
5. Stunde: 12.15 - 13.00 Uhr
6. Stunde: 13.00 - 13.45 Uhr
Pause: 13.45 - 13.55 Uhr
7. Stunde: 13.55 - 14.40 Uhr

offener Anfang
Um 8.00 Uhr öffnen sich mit dem ersten Gong unsere Schultüren. Da die erste Stunde erst um 8.20 Uhr beginnt, haben die Schulkinder 20 Minuten Zeit anzukommen, Neuigkeiten auszutauschen, Schulsachen zu ordnen, sich mit den Lernmaterialien in den Klassen zu beschäftigen oder einfach nur zu träumen. Wer lieber länger zu Hause bleibt, kann auch erst um 8.15 Uhr zur Schule kommen. Im ersten Halbjahr der ersten Klasse wird diese Zeit gezielt genutzt um Unterstützung bei Entwicklungsrückständen einzelner Schulkinder anzubieten.

Regenpause
Bei Regen, Glatteis oder Schneematsch ist unser schöner Schulhof nicht zu betreten. Daher bleiben die Schulkinder dann in ihren Klassen und haben dort verschiedene Beschäftigungsangebote.

Betreuung für die Klassen 1/2 von 12.00 bis 13.00 Uhr
In den ersten und zweiten Klassen endet der reguläre Unterricht überwiegend um 12.00 Uhr. Um die Betreuungszeit bis 13.00 zu gewährleisten ist es möglich, die Schulkinder in der "Betreuung" anzumelden. Hier werden sie eine Stunde lang von unseren bereits langjährig bei uns arbeitenden und sehr kompetenten pädagogischen Mitarbeitern betreut. Frau Adler, Frau Fröse und Frau Roch halten reichhaltige Spiel- und Bastelangebote bereit. Hausaufgaben werden in dieser Zeit NICHT angefertigt.

AGs
Für die Klassen 3/4 besteht im 1. Halbjahr 2017/18 folgendes AG - Pflichtwahlangebot:
- Streitschlichter
- Schwimmen
- Schach
- Gesellschaftsspiele
- Lesen
- Fußball.

Hausaufgabenhilfe
Schülerinnen und Schüler, die aus unterschiedlichen Gründen extra Unterstützung und Betreuung bei den Hausaufgaben benötigen, können nach Absprache zwischen Klassenlehrkraft, Eltern und Frau Blech (als Leiterin der Hausaufgabenhilfe) an der Hausaufgabenhilfe teilnehmen. Sie findet Mo - Do in der 5. und 6. Stunde statt.

Herkunftssprachlicher Unterricht Russisch
Momentan findet and der HvF kein herkunftssprachlicher Unterricht statt. Fragen Sie bei Bedarf gerne im Sekretariat nach Angeboten umliegender Schulen.

SBM (Hort) Schatzinsel ab 13.00 Uhr
Ab 13.00 Uhr gibt es in den Räumen der HvF die eigenständige "schulbegleitende Betreuungsmaßnahme" "Die Schatzinsel", geleitet von Frau Glaevecke. Nähere Informationen unter dem "Reiter" "Schatzinsel".