abbrechen
Dienstag, 22. April 2008

Zusammenarbeit mit Kindertagesstätten

Austausch von Informationen
Wir stehen mit den Kitas in unserer Umgebung bzw. bei Bedarf mit den Kitas, die Schulkinder zu uns schicken in regelmäßigem Kontakt. Wir bemühen uns um ein gutes Kommunikationsnetz.
Frau Fröhling nimmt regelmäßig am Arbeitskreis GS/Kita teil und gibt die neuesten Informationen an das Kollegium weiter.

Zweitklässler besuchen die Kitas
Die Schulkinder der zweiten Klassen besuchen eine Kita und lesen dort vor.

Besuch der Vorschulkinder in der HvF
Aus verschiedenen Kitas kommen die Vorschulkinder zu Besuch in den Unterricht oder nehmen an besonderen Aktionen teil, z.B. den Generalproben des Projektzirkusses

Sprachstandsüberprüfung
Jedes Jahr überprüfen Lehrkräfte gemeinsam mit Erzieherinnen die Lernanfänger bezüglich ihrer Sprachkenntnisse der deutschen Sprache.

Beobachtungswoche
In der Woche vor den Osterferien besucht unsere Schulleiterin Frau Häßlein die Kitas in unserem direkten Umfeld:
- St. Nicolai
- Rohdenhof
- Sportkita
- Traumkiste
- Elmstraße
Die neuen Lernanfänger werden in ihrem Umfeld wahrgenommen. Ein Austausch über den momentanen Lernstand findet statt. Wir versuchen so den Bruch zwischen Kita und Schule möglichst gering zu halten.

Schnuppertag
Meist im Laufe des Juni findet an der HvF ein Schnuppertag für alle Lernanfänger statt. Eine Stunde lang schnuppern die Kitakinder in den Alltag einer Klasse hinein und nehmen am Unterricht teil. So entsteht ein weiterer Kontakt zum neuen Lernort.