abbrechen
Montag, 18. Juni 2018

Eine CD mit den Minimusikern

Seit den Osterferien hatten wir geübt...….

5 Lieder mit der ganzen Schule, jeder Jahrgang ein eigenes Lied und nochmal 5 Stücke vom Chor.
Montag und Dienstag, 11. und 12.6. waren 2 Generalprobentage. Frau Häßlein und verschiedene Kolleginnen und Kollegen ließen sich die Lieder in der Turnhalle vorsingen und übten Einsätze und schwierige Stellen. Auch Stille vor und nach dem Lied, Sitzordnungen und über längere Zeit ruhig bleiben, mussten trainiert werden.
Am Mittwoch, dem 13.6. kamen dann Steven und André von den Minimusikern zur Aufnahme. Mikrofone wurden aufgebaut, Computer angeschlossen und Instrumente eingestöpselt. Wir waren alle etwas aufgeregt. Steven erklärte die wichtigsten Regeln: nach dem Lied leise sein und beim Singen Spaß haben und lächeln......und dann gings los. Ein Lied nach dem anderen wurde eingesungen und es klappte wie am Schnürchen. Wir waren selber beeindruckt von der Disziplin und Sangesfreude der Kinder. Von Steven und André bekam die Schule zum Abschluss des Tages ein dickes Lob und eine goldene CD als Erinnerung an einen sehr gelungenen Minimusikertag.

Jetzt warten wir ganz gespannt auf die fertigen CDs. Was für eine tolle Aktion und Erinnerung an die Grundschulzeit!!!!!