abbrechen

Vor einigen Wochen war der dritte Jahrgang im Kestnermuseum. Dort konnten die SchülerInnen in das Leben der Römer eintauchen. An Stationen lernten sie, wie die Römer lebten, wohnten und sich kleideten. Sie probierten mit römischen Zahlen und Buchstaben zu rechnen und zu schreiben. Es war sowohl für die SchülerInnen als auch für die Lehrkräfte ein interessanter und spannender Tag.

Seit Januar wurden in der dritten Klasse Pilze gezüchtet. Die Schüler lernten hierbei von der Zucht bis zur Verarbeitung alles Rund um Champions... Während der Zeugnisferien sind die Pilze in der Klasse 3c kräftig gewachsen. Die ersten Pilze wurden geerntet, geputzt und auch gleich *verputzt* und haben den Kindern gut geschmeckt.