abbrechen
Sonntag, 17. Juni 2018

Flieg Schmetterling flieg....

Auch in diesem Schuljahr hatten die 2. Klassen wieder Raupen von Distelfaltern im Klassenzimmer. Jeden Morgen wurde mit großer Neugier nachgesehen, ob die Raupen in ihren verschlossenen Bechern mit einer Nährlösung schon gewachsen waren und tatsächlich - innerhalb von wenigen Tagen hatten sie sich ums Doppelte vergrößert.
Nach ihrer Verpuppung wurde jeden Tag mit Spannung verfolgt, was weiter geschehen würde.  Nach 5 Tagen war es endlich soweit!!! Der erste Schmetterling war geschlüpft. Das Tolle war, dass sich die Kinder gerade in der Schule befanden, weil alle 2. Klassen sich dort zu einer Lesenacht eingefunden hatten. Am nächsten Morgen waren alle 5 Schmetterlinge geschlüpft. Welch ein Hallo!
Nach 2 Wochen war es dann soweit: Die Schmetterlinge waren nun 4 Tage bei uns. Der Garten, in dem sie sich befanden, war nun zu klein geworden. Feierlich wurde er nach draußen gebracht und nach und nach flogen die liebgewonnenen Klassenrauminsekten mit einem fröhlichen Winken in die Freiheit.